Tennis-Fans staunen

Haben Sie so einen Schlag schon einmal gesehen?

Tennis
18.09.2023 12:35

Haben Sie so einen Schlag schon einmal gesehen? Gael Monfils hat beim Ultimate Tennis Showdown (UTS) am Wochenende in Frankfurt für Staunen bei den Fans gesorgt.

Beim Duell mit dem Russen Andrej Rublew packte Gael Monfils einen wahren Zauberschlag aus. Einen Aufschlag nach außen konterte der Franzose mit einem unglaublichen Vorhand-Winner - hier zu sehen im Video:

Mit satten 145 km/h flog die gelbe Filzkugel am Netz vorbei und ins Feld hinein - genial! Die Zuschauer in der Arena in Frankfurt waren aus dem Häuschen, auch Rublew konnte es nicht fassen. Monfils ließ sich feiern und legte noch ein Tänzchen hin. „Es fühlte sich etwas unwirklich an, aber um ehrlich zu sein, war es ein super glücklicher Schlag“, so der Routinier mit einem Lächeln.

„Einer der besten Schläge, die ich je gesehen habe“
Auch Tennis-Kollege Ben Shelton war begeistert. „Einer der besten Schläge, die ich je gesehen habe“, schrieb der US-Boy via Instagram. Am Ende gewann jedoch Rublew die Partie und am Ende auch das Turnier. Zum ersten Mal wurde der Ultimate Tennis Showdown in Deutschland ausgetragen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele