Ringen

Benjamin Greil holt bei WM in Belgrad Platz 8!

Sport-Mix
17.09.2023 20:50

Freistilringer Benjamin Greil hat bei der Weltmeisterschaft in Belgrad Rang 8 erkämpft! 

Der 23-jährige Heeressportler hatte es am Samstag in der Klasse bis 86 kg mit zwei Siegen und einer Niederlage in die Hoffnungsrunde geschafft. Dort bezwang er am Sonntag zunächst den Marokkaner Sofiane Belmir mit 10:0. Im Duell um einen Platz in einem der zwei Bronze-Kämpfe unterlag Greil aber dem für Bahrain startenden Russen Magomed Sharipov 0:10.

„Man darf sehr zufrieden sein!“
Damit verpasste der Sportler vom RSC Inzing nicht nur eine Medaille, sondern knapp auch das Olympia-Ticket. Von ÖRSV-Präsident Thomas Reichenauer gab es dennoch Lob. „Beim Erreichen der ersten Top-Ten-Platzierung seit über 20 Jahren darf man sehr zufrieden sein.“

Für Johannes Ludescher war in der Klasse bis 125 kg am Samstag bereits nach seinem Auftaktkampf Endstation gewesen, er unterlag dem Kirgisen Aiaal Lazarew mit 1:6. Das gleiche Schicksal ereilte am Sonntag in Runde 1 Simon Marchl (-74 kg), der gegen den Esten Erik Reinbok mit 2:4 den Kürzeren zog. Der Fokus liegt nun auf den Olympia-Quali-Turnieren im April und Mai 2024.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele