12.05.2005 20:59 |

Handy-Wünsche

"Mein neues Handy wird ein MP3-Player"

Während die Nachfrage von Videos am Handy hinter den Erwartungen zurück bleibt, scheint es beim Musikgenuss umgekehrt zu sein: Mehr als die Hälfte aller Mobiltelefon-Besitzer wollen einer aktuellen deutschen Umfrage zu Folge bei ihrem nächsten Handy einen eingebauten MP3-Player haben.

Die Umfrage zum Thema Mobile Music wurde von der Zeitschrift "connect" unter insgesamt 11.741 Lesern durchgeführt. Demnach wünschen satte 52,3 Prozent, dass ihr nächstes Mobiltelefon über einen MP3-Player verfügt. Derzeit gibt es rund 40 Handys mit eingebauten MP3-Playern auf dem Markt. Die Geräte können bis zu einem Gigabyte Daten speichern. Samsung will im Sommer ein Gerät mit einer 3-GB-Festplatte auf den Markt bringen, wodurch Produkte wie Apples iPod endgültig Konkurrenz bekommen.

Mobile Music scheint damit das Feature zu sein, das die Handyuser am meisten beeindruckt. Mobile TV oder Video am Handy dagegen lässt die Konsumenten kalt. So haben in einer im April vom US-Marktforschungsunternehmen In-Stat veröffentlichten Studie lediglich zwölf Prozent der Befragten angegeben, sich ein Handy kaufen zu wollen, mit dem auch TV-Übertragungen angeschaut werden können. Features, die die Kunden eher wollen, sind dagegen Sprachsteuerung bzw. die Möglichkeit, mittels eingebautem Wi-Fi (Wireless Fidelity) auch in WLAN-Netzen telefonieren zu können.

(red/pte)

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol