Nächster Neuzugang

„Großes Talent!“ Hartberg bedient sich bei Sturm

Fußball National
23.06.2023 14:21

Transfer-News aus der heimischen Bundesliga: Der TSV Hartberg bedient sich bei Sturm Graz und sichert sich die Dienste von Paul Komposch! „Ein großes Talent“, freut sich Trainer Markus Schopp.

Der 22-jährige Innenverteidiger unterschreibt einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2025 mit Option auf ein weiteres Jahr.

Der 1,87 Meter große Steirer schaffte über den Sturm Nachwuchs und die AKA Steiermark Sturm Graz den Sprung in die Bundesliga. Für die „Schwoazn“ absolvierte er bereits drei Pflichtspielkurzeinsätze. Für den SK Sturm Graz II kam er auf 85 Einsätze, erzielte dabei acht Treffer. Zuletzt war er Kapitän und Stammkraft in der 2. Liga.

„Paul ist ein großes Talent, der letztes Jahr in der 2. Liga bewiesen hat, welches Potenzial in ihm steckt. Wir brennen darauf, ihn weiterzuentwickeln und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm“, schwärmt Hartberg-Trainer Markus Schopp.

WSG holt Kronberger
Die WSG Tirol verpflichtete unterdessen Luca Kronberger leihweise von Sturm. Der 21-jährige Offensivspieler, der zuletzt zu Bundesliga-Absteiger SV Ried verliehen war, kommt für ein Jahr nach Tirol. Kronberger hat bereits 64 Ligaspiele bestritten, hauptsächlich als Leistungsträger der Admira. „Ich bin davon überzeugt, dass er wieder da anschließen kann, wo er seinerzeit die Admira in Richtung Graz verlassen hat“, sagte WSG-Trainer Thomas Silberberger über den achtfachen U21-Teamspieler.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele