Krone Plus Logo

Faszination Titanic

Das nasse Grab in den Tiefen des Ozeans

Wissenschaft
20.06.2023 12:58

Im Atlantik ist eine massive Such- und Rettungsaktion im Gange, nachdem am Sonntag bei einem Tauchgang zum Wrack der 1912 gesunkenen „Titanic“ vor Neufundland ein Touristen-U-Boot verschwunden ist. Fünf Menschen sind noch vermisst. Einer von ihnen ist der schillernde britische Milliardär Hamish Harding. Die Faszination Titanic ist immer noch allgegenwärtig, in Grafiken zeigen wir den tödlichen Weg des Luxusdampfers.

Der 58-Jährige ist Vorsitzender von Action Aviation und gilt als weltweit renommierter Entdecker und furchtloser Abenteurer. Der Brite, der für den kommerziellen Tauchgang zur „Titanic“ stolze 250.000 Dollar an das Unternehmen Oceangate Expeditions zahlen musste, ist ein Mann mit einem ausgeprägten Faible für das Gefährliche.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele