Training in Kanada

Lewis Hamilton nach Panne der Schnellste

Formel 1
17.06.2023 07:10

Nach dem erzwungenen Stillstand beim Formel-1-Auftakttraining von Montreal ist Lewis Hamilton in der zweiten Übungseinheit die Bestzeit gefahren. Der siebenfache Weltmeister verwies am Freitag vor dem Großen Preis von Kanada seinen britischen Teamkollegen George Russell im Mercedes auf den zweiten Platz. Dritter wurde der Spanier Carlos Sainz im Ferrari. Zu Beginn des Trainingstages hatte eine Panne bei der Videoüberwachung das Fahrerfeld gestoppt.

Nach wenigen Minuten unterbrach die Rennleitung per Roter Flagge aus Sicherheitsgründen die erste Übungseinheit, weil die Regelhüter nicht auf alle Kameras an der Strecke zugreifen konnten. Weil der Defekt nicht schnell genug von den Organisatoren behoben werden konnte, durfte das Training nicht mehr neu gestartet werden.

Ein Stromausfall könnte die Ursache für die Probleme gewesen sein. Wegen der langen Reparaturdauer entschieden die Rennkommissare, das zweite Training um eine halbe Stunde zu verlängern.

Max Verstappen (Bild: APA/AFP/Geoff Robins)
Max Verstappen

Für die Formel-1-Piloten ist der Verlust von Trainingszeit in diesem Jahr noch unangenehmer. Beide Freitagstrainings sind um jeweils eine halbe Stunde auf nur noch 60 Minuten verkürzt worden. Somit bleibt den Fahrern deutlich weniger Zeit, ihre Autos für Qualifikation und Rennen einzustellen.

Verstappen nur Sechster
Titelverteidiger Max Verstappen musste sich im Training letztlich im Red Bull mit Rang sechs begnügen, auch weil es kurz vor Schluss stark zu regnen begann. Vor dem achten Saisonlauf am Sonntag führt Doppel-Weltmeister Verstappen die Gesamtwertung mit 53 Punkten Vorsprung auf Teamkollege Sergio Perez an. Die Red-Bull-Fahrer haben alle sieben Rennen in diesem Jahr gewonnen, fünfmal triumphierte Verstappen, zweimal Perez.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele