Sa, 18. August 2018

FIFA-Weltrangliste

21.09.2011 11:07

ÖFB-Team rutscht auf Platz 77 ab - Spanien wieder 1.

Österreich ist im dritten Monat in Folge in der FIFA-Weltrangliste abgerutscht. Durch die Niederlage gegen Deutschland (2:6) und das 0:0 gegen die Türkei jeweils in der EM-Qualifikation büßte das ÖFB-Team gegenüber der August-Rangliste neun Plätze ein und liegt nur noch auf Rang 77. Das ist die schlechteste Platzierung seit Mai 2009 (damals Rang 79).

Im Juni war das ÖFB-Team noch auf Platz 65 aufgeschienen. Seitdem gab es unter dem mittlerweile abgelösten Teamchef Dietmar Constantini aber zwei Niederlagen (1:2 gegen die Slowakei, 2:6 gegen Deutschland) und ein Remis (0:0 gegen die Türkei). Die laufende EM-Qualifikation hatte Österreich im September 2009 von Platz 70 aus in Angriff genommen.

Spanien wieder an der Spitze
Welt- und Europameister Spanien hat wieder Platz eins der FIFA-Weltrangliste übernommen. Die Spanier lösten nach nur einem Monat die Niederlande an der Spitze ab, auf Platz drei findet sich unverändert Deutschland, das auch in der nächsten WM-Qualifikation ein Gegner von Österreich ist. Brasilien verlor einen weiteren Platz und ist nun an siebenter Stelle. Schlechter war der fünffache Weltmeister und Gastgeber der WM 2014 nur im August 1993 bei der Einführung der Weltrangliste.

Die FIFA-Weltrangliste
1. (2.) Spanien 1.605 Punkte
2. (1.) Niederlande 1.571
3. (3.) Deutschland 1.290 * und **
4. (5.) Uruguay 1.184
5. (8.) Portugal 1.158
6. (7.) Italien 1.142
7. (6.) Brasilien 1.132
8. (4.) England 1.089
9. (10.) Kroatien 1.057
10. (9.) Argentinien 1.024

weiter:
25. (18.) Schweden 792 **
27. (24.) Türkei 754 *
29. (31.) Irland 749 **
34. (37.) Belgien 729 *
77. (68.) Österreich 442
98. (112.) Aserbaidschan 359 *
125. (111.) Färöer 244 **
131. (126.) Kasachstan 198 * und **

*) Österreichs Gegner in der laufenden EM-Qualifikation
**) Österreichs Gegner in der nächsten WM-Qualifikation

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.