Langlauf

Stadlober auch über 20 km nicht im Spitzenfeld

Wintersport
04.12.2022 11:46

Langlauf-Olympiamedaillengewinnerin Teresa Stadlober hat auch im 20-km-Klassikrennen von Lillehammer kein Top-15-Ergebnis geschafft. Die Salzburgerin belegte am Sonntag mit 45 Sekunden Rückstand Platz 19.

Den Sieg in dem erstmals seit 1987 über diese Distanz ausgetragenen Weltcup-Massenstartformat trug wie in Ruka im Skatingstil die Schwedin Frida Karlsson davon. Seit dieser Saison laufen Frauen und Männer mit 10, 20 und 50 km identische Distanzen.

Anschließend sind dementsprechend auch noch die Männer inklusive Mika Vermeulen über 20 km an der Reihe. Topfavorit Johannes Hösflot Kläbo tritt nach seinem vierten Saisonerfolg am Vortag wie schon über 10 km nicht an. Die nächste Station ist kommendes Wochenende mit Beitostölen erneut in Norwegen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele