22.11.2022 23:48 |

Bereits nach Einzeln

Australien vorzeitig erster Davis-Cup-Halbfinalist

Die australischen Tennis-Herren habe als erste Mannschaft das Halbfinale im Davis Cup erreicht. Das Team des früheren Weltranglistenersten Lleyton Hewitt sicherte sich den Sieg über die Niederlande am Dienstag bereits nach den beiden Einzeln.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Jordan Thompson hatte die Australier in Málaga mit einem hart umkämpften 4:6,7:5,6:3 gegen Tallon Griekspoor in Führung gebracht. Alex de Minaur sorgte durch ein 5:7,6:3,6:4 gegen Botic van de Zandschulp für die Entscheidung.

Die Australier treffen im Halbfinale auf Spanien oder Kroatien. Der Vergleich ist am Mittwoch angesetzt. Am Donnerstag treffen in den ausstehenden Viertelfinal-Paarungen noch Italien auf die USA und Deutschland auf Kanada.

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung