17.07.2022 12:04 |

Kreischalarm in Wien

Damenrunde im Dirndl nimmt Mick Jagger in Beschlag

Mick Jagger ist ein richtiger Fan von Wien! Und Wien ist ein Fan von ihm. Nach seinem triumphalen „Rolling Stones“-Konzert mit mehr als 50.000 enthusiastischen Fans im Ernst-Happel-Stadion posierte der Superstar mit einer Gruppe junger kreischender Damen im Dirndlkleid im Burggarten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie ein Video zeigt, das Sir Mick auf seinem Twitter-Account veröffentlicht hat, ließ der Sänger sich bestens gelaunt von den jungen Damen richtig in Beschlag nehmen.

Perfektes Bild
Sogar seinen Mundnasenschutz zog sich der Star vom Gesicht, damit das „eine Foto“, um das die Mädels ihn gebeten hatten, auch wirklich perfekt wird. „Danke für die großartige Nacht, Wien“, verabschiedete der „Rolling Stone“ sich damit aus der Bundeshauptstadt.

60 Bühnenjahre
The Rolling Stones hatten am Freitag in Wien mit ihrem vielleicht bisher besten Konzert in dieser Stadt ganz dick unterstrichen, dass sie nach 60 Bühnenjahren immer noch die Größten sind.

Vor mehr als 50.000 enthusiastischen Fans - kolportiert wurden sogar 56.000 - präsentierten sich Mick Jagger und Co. als perfekt eingespielte, energiegeladene Band, die ihrem Status als Rocklegende gerecht wurde. Es war ein zweistündiger Triumphzug bis zum letzten Ton von „Satisfaction“.

Unerkannt am Würstelstand
Schon vor dem Konzert hatte Jagger sich in Wien umgesehen und in der Nacht eine kleine Sightseeing-Tour gemacht, die er völlig inkognito mit einem Dosenbier beim Würstelstand bei der Albertina enden ließ.

Jagger „nicht erkannt“
Ein weiterer Gast, der hinter dem Star am Würstelstand mit einem Kumpel gestanden hatte, entdeckte erst am nächsten Tag, als Jagger ein Foto veröffentlichte, mit wem sie da quasi den Abend verbracht hatten. „Haben nicht erkannt, mit wem wir Bier trinken“, gestand er unter Jaggers Foto.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 15. August 2022
Wetter Symbol