Auswärts gegen Röthis

Bitter! Sturms Jantscher muss im ÖFB-Cup früh raus

So hat sich Sturm-Graz-Oldie Jakob Jantscher den Start in die Spielzeit 2022/23 wohl nicht vorgestellt: Der 33-Jährige musste in der ersten Cup-Runde gegen Röthis bereits früh raus.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es lief die 21. Spielminute, als die Grazer einen ihrer überraschend wenigen Angriffe gegen die Vorarlberger fuhren. Allerdings ohne Jakob Jantscher!

Der Routinier ging währen des Offensivmarschs ohne Fremdeinwirkung plötzlich zu Boden. Für die medizinische Abteilung war nichts mehr zu machen - der Stürmer musste raus. Für ihn brachte Trainer Christian Ilzer Stefan Hierländer.

Fernsehbilder zeigten wenig später eine mit Eis dick einbandagierte rechte Wade. Es scheint also etwas Muskuläres zu sein.

Um was es sich konkret handelt ist ebenso wenig bekannt, wie eine mögliche Ausfalldauer.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol