04.07.2022 14:57 |

Geschwister involviert

17-jähriger Betrüger zockte Opfer ab: Gefängnis!

Diese Familie hat sich scheinbar dem Betrug verschrieben: Ein 17-jähriger Weststeirer wurde festgenommen, weil er online Smartphones zum Verkauf anbot, diese aber den Opfern nicht lieferte. Auch sein Bruder und seine zwei Schwestern haben keine weiße Weste.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Schon im April des Vorjahres wurde der 17-Jährige aus dem Bezirk Deutschlandsberg wegen gewerbsmäßigem Betrug verurteilt. Er scheint daraus nicht gelernt zu haben und wurde rückfällig. Laut Polizei bot der Jugendliche über mehrere Plattformen Smartphones zum Verkauf an. Er bekam das Geld von den Opfern, besaß aber die Ware zu keinem Zeitpunkt und konnte sie dementsprechend auch nicht liefern.

Zudem führte er selbst Bestellungen durch und schloss bei verschiedenen Betreibern Verträge ab - bezahlt hat er nie. Insgesamt konnten ihm 21 Betrugshandlungen nachgewiesen werden. Der Schaden beträgt 7000 Euro.

Drei Geschwister angezeigt
Festgenommen wurde der 17-Jährige in der Wohnung seines 25-jährigen Halbbruders. Er stellte sein Bankkonto für die Betrugshandlungen zur Verfügung und wird aufgrund von Geldwäscherei bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Eine Schwester (19) agierte als Mittäterin, die zweite Schwester (23) beging selbst Betrugshandlungen - beide wurden ebenfalls angezeigt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 19. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 26°
leichter Regen
17° / 27°
leichter Regen
17° / 26°
leichter Regen
18° / 31°
bedeckt
16° / 23°
starke Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)