03.07.2011 17:45 |

Party mit Anastacia

Das waren die Seefesttage 2011 am Schwarzlsee

Zeitgleich mit der "Airpower11" in Zeltweg sind am Wochenende im Schwarzl-Freizeitzentrum bei Graz die "Lyoness"-Seefesttage über die Bühne gegangen. Höhepunkt war neben Auftritten von EAV, Opus oder Francine Jordi in der Nacht zum Sonntag die umjubelte Show von Pop-Röhre Anastacia. Ein spektakuläres Feuerwerk setzte dem Seefest die Krone auf - Bilder durchklicken!

Minutenlang erhellten unzählige Raketen in der Nacht auf Sonntag den Himmel über dem Schwarzlsee. "So etwas hat die Steiermark noch nie gesehen", zollten Nachtschwärmer den Pyrotechnikern wahrlich höchsten Respekt.

Anastacia sorgte für Stress
Zuvor hatte US-Superstar Anastacia die Nerven der Organisatoren allerdings gehörig strapaziert. Ein Tropensturm in den USA brachte ihren Auftritt gehörig ins Wanken, Flugverschiebungen über dem großen Teich warfen alle Terminpläne über den Haufen.

Über Umwege landete die Stimmgewaltige nach organisatorischen Großanstrengungen dann doch noch rechtzeitig in Frankfurt - und dort wartete auch schon ein Privatjet Richtung Steiermark. Das Hitfeuerwerk war gerettet.

James Blunt und Brian Adams als Ablöse
Die Seefesttage - präsentiert von der "Krone" - sind vorüber, jetzt kann's mit dem See-Rock-Festival weitergehen! Schon am Mittwoch und Donnerstag stehen Auftritte von James Blunt und Brian Adams auf dem Programm - siehe Link in der Infobox.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 22°
wolkig
9° / 22°
wolkig
10° / 22°
wolkig
13° / 21°
wolkig
11° / 21°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter