23.02.2006 11:34 |

Iss ruhig, aber...

So viel musst du für einen Krapfen laufen

Was machen Krapfen auf der Gesund-Seite von Krone.at? Zugegeben, wirklich gesund sind die gezuckerten, gebackenen Teigkugeln nicht, eher fett und süß. Aber mit Selbstkasteiung und strikten Verboten ist niemandem geholfen. In Maßen genossen kann man sich auch Krapfen gönnen. Schließlich ist Faschingszeit! Wir verraten dir, wie viel du laufen musst, um nicht zuzunehmen...
Faschingszeit ist Krapfenzeit, am Aschermittwoch ist es auch mit den im Fett gebackenen Verführern vorbei. Schließlich willst du ja auch nicht das ganze Jahr Geburtstag haben, oder?
 
Mach die Rechnung!
Deine Hüften freuen sich auf Polsterung. Ein Krapfen hat etwa 330 Kilokalorien, 1.380 Kilojoule, 12 Gramm Fett. Wenn er besonders groß ist, kommt er sogar auf über 400 Kilokalorien. Das legt sich schnell an, wenn du nichts dagegen unternimmst.
 
Isst du einen Krapfen, dann komm schnell in die Schlapfen!
Etwa eine halbe Stunde joggen, und ein Standard-Krapfen macht dir keine Probleme mehr. Alternativ kannst du auch eine Dreiviertelstunde tanzen, wenn du gerade auf einem Faschingsball bist.
 
Und wenn du einen heißen Aufriss gemacht hast: Eine Stunde aktiver Sex lässt dich den Krapfen nicht nur verbrennen, sondern auch noch vergessen.
 
Die Krapfen-Geschichte
Erfunden hat den Krapfen angeblich eine Wiener Bäckerin namens Cäcilia Krapf, die sich mit ihren Cilly-Kugeln einen Namen gemacht hat. Die hat sie übrigens zufällig entdeckt, als ihr ein Teigbatzen ins heiße Fett gefallen ist. Der hat dann hervorragend geschmeckt und ward der Urvater der Cilly-Kugeln. Die waren das Highlight bei Hofbällen, allein im Kongressjahr 1815 wurden mehr als zehn Millionen Stück bei offiziellen Empfängen verspeist.
 
In der Linkbox findest du das Rezept für echte Wiener Faschingskrapfen - und noch ein paar kreative Krapfenrezepte dazu!
Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.