Di, 19. Juni 2018

Leserbrief

16.05.2011 16:12

Meldepflicht für Hunde aus dem Ausland

Tja was kann man tun, damit solche tragischen Hundeangriffe nicht mehr passieren? Ganz ehrlich, ich weiß es nicht – bzw. ist die Frage ob die div. Kontrollen dann auch durchgeführt werden können! Ich kenne sehr viele die Ihre Tiere super behandeln und durchaus mit ihnen zu Recht kommen, aber genauso viele gibt es die dies nicht tun! Man müsste schon fast sowas wie eine Hundefürsorge einführen die nach einem Jahr prüfen wie sich der Hund entwickelt und wie es ihm geht! (…)

Aber vorab müssten es verboten sein ohne Meldung einen Hund aus dem Ausland einzuführen (Ausnahmeregelungen müsste es da vermutlich auch bei Hunden in Not geben). Vielen sind die Züchter in Österreich zu teuer (waren sie mir auch – warum ich mich für einen Hund aus dem Tierheim entschieden habe) und fahren in die angrenzenden Länder oder kaufen sie aus dem Kofferraum heraus! Anfangen würde ich damit, dass nur noch seriöse bzw. überprüfte Leute (…) in diversen Foren Werbeinserate für ihre Welpen schalten dürfen! Um der Hundemafia zumindest hier Einhalt zu gebieten!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.