06.02.2022 16:16 |

„Haben Gas gegeben“

Nach Steinschlag: Weizklamm wieder befahrbar

Nach mehreren Steinschlagereignissen donnerstags im Gemeindegebiet von Naas musste die Weizklamm (B 64) gesperrt werden. Es wurde 400 Stunden auf Hochtouren gearbeitet, um das Befahren der Weizklamm schon ab Sonntag 14 Uhr wieder vollständig zu ermöglich.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Als die Dienstfahrzeuge des Landesgeologen Marc-Andre Rapp und seiner Kollegen donnerstags von mehreren Steinen im Gemeindegebiet von Naas getroffen wurden, sperrte man die Weizklamm (B 64) sofort. Der Geologe berichtete teils von Gesteinsbrocken in der Größe von Erwachsenenköpfen. Zum Glück trugen nur die Autos Schäden davon.

Sperre vorzeitig aufgehoben
Erst dienstags rechnete man wieder damit, die Straße zu passieren. Schon heute konnte die Weizklamm aber ab 14 Uhr wieder vollständig befahren werden. „Es haben alle Beteiligten Gas gegeben und super zusammengearbeitet“, berichtet Rapp. 

Insgesamt 400 Stunden wurde gearbeitet und dabei hundert Quadratmeter Felsvernetzung angebracht. Auch zwei Spezialkräne waren dabei in 30 Meter Höhe im Einsatz; Arbeiter mussten im steilen Gelände teils angeseilt werden. Zum Glück ging auch hier alles ohne Zwischenfälle über die Bühne.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
16° / 25°
stark bewölkt
15° / 24°
leichter Regen
15° / 25°
stark bewölkt
15° / 22°
bedeckt
14° / 22°
bedeckt
(Bild: Krone KREATIV)