Von Dynamo Dresden

Ex-Bundesliga-Torschützenkönig geht in vierte Liga

Der frühere österreichische Fußball-Teamspieler Philipp Hosiner ist mit sofortiger Wirkung vom deutschen Zweitligisten Dynamo Dresden zum Regionalligisten Kickers Offenbach gewechselt. Damit geht der ehemalige Nationalspieler nun in der Deutschlands vierter Liga auf Torjagd.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Beim Regionalligisten unterschreibt Hosiner einen Vertrag bis Sommer 2024. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

„Die Zeit bei der SG Dynamo Dresden werde ich in schöner und guter Erinnerung behalten - auch, weil wir mit der Drittliga-Meisterschaft und dem Aufstieg einen großen Erfolg erreicht haben. Zudem sind viele Freundschaften entstanden, die gewiss Bestand haben werden. Nun freue ich mich auf die neue Herausforderung und gehe diese mit großer Motivation an. Der SGD und allen Beteiligten sowie den Fans wünsche ich alles Gute und viel Erfolg“, wird der 32-Jährige auf der Vereinshomepage zitiert.

„Philipp Hosiner hat sich vom ersten Tag an hervorragend eingebracht bei der SGD und mit seinen Leistungen in der vergangenen Saison einen wesentlichen Beitrag zum Aufstieg in die 2. Bundesliga geleistet. In offenen, ehrlichen und sehr anständigen Gesprächen haben wir seine aktuelle Situation und seine Perspektive analysiert. Unter den gegebenen Voraussetzungen haben wir seinem Wechselwunsch zugestimmt. Wir danken Philipp Hosiner für seinen geleisteten Einsatz bei Dynamo Dresden und wünschen ihm für seine Zukunft - sowohl sportlich als auch privat - alles Gute“, honoriert Ralf Becker, Geschäftsführer Sport von Dynamo, den Bundesliga-Torschützenkönig der Saison 2012/13.

Der Ex-Austria-Stürmer brachte es für die Dresdner seit Sommer 2020 auf 42 Pflichtspiele und zehn Tore.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)