Serie A

Corona: Salernitana bittet um Spielverlegung

Vor dem Rückrundenstart in der italienischen Serie A am Donnerstag haben zahlreiche Teams mit coronabedingten Ausfällen zu kämpfen. Verschiedene Medienberichte ermittelten etwa 80 bis 90 Fußball-Profis, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Tabellenschlusslicht Salernitana teilte am Dienstagabend mit, die Liga um eine Verschiebung des Heimspiels gegen Mitaufsteiger FC Venezia gebeten zu haben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Gesundheitsbehörde in Salerno habe nach fünf positiven Fällen im Team den Betroffenen und ihren Kontaktpersonen eine Quarantäne verordnet, begründete der Verein seine Bitte. Hellas Verona meldete zehn positive Fälle - acht Spieler und zwei Betreuer. Insgesamt neun Corona-Ansteckungen entdeckte Udinese bei sieben Spielern und zwei Team-Assistenten, wie der Verein mitteilte.

Laut Medienberichten könnten die Partien von den Gesundheitsbehörden unterbunden werden. Im Reglement der Serie A ist keine Verschiebung wegen einer begrenzten Anzahl an verfügbaren Spielern vorgesehen. Die Runde soll daher wie geplant ausgetragen werden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)