Hautpflege im Winter

Friert die Creme im Gesicht?

Bei Lotions mit hohem Wassergehalt könnte das tatsächlich passieren. Daher sollte man im Winter fetthaltige Cremes für draußen verwenden. Pflegemythen, die immer wieder auftauchen: „süchtigmachende“ Lippenstifte, Wassertrinken gegen Falten, Salatgurke auf die Augen. Ist da wirklich etwas dran?

Der Grund, warum man Lippenbalsam öfter auftragen muss, liegt in der trockeneren Umgebungsluft im Winter. Tatsächlich befeuchten wir die Lippen unbemerkt häufig mit der Zunge. Das entfernt die Schicht wieder und führt zu Spannungsgefühl. Süchtig machen die Inhaltsstoffe nicht, wie auf der Expertenplattform „kosmetik transparent“ berichtet. Laut Bewertungsportal zur Umweltverträglichkeit von Produkten, „CodeCheck“, ist der „Ur-Tipp“ zum Auffrischen der Augenpartie, frische Gurkenscheiben aufzulegen, eindeutig falsch. Das entzieht der Haut sogar noch Feuchtigkeit, macht sie trocken und faltig. Nach durchwachten Nächten oder zu viel Alkohol besser Detox-Maßnahmen (Kräutertee, Lymphdrainage, abschwellende Augenpads) durchführen.

Ratgeber "Haut verstehen"

Der aktuelle Gesundheitsratgeber widmet sich den wichtigsten Themen rund um den „Spiegel der Seele“. Experten informieren über Funktion und Aufbau der Haut, die richtige Pflege, aber auch, wie sich die häufigsten Hauterkrankungen wie etwa Neurodermitis, Akne, Psoriasis und Varizen gut behandeln lassen. Kostenlos in Ihrer Apotheke erhältlich oder zum kostenfreien Download.

Die Barrierefunktion unterstützen
Hartnäckig hält sich die Behauptung, dass literweise Wasser zu trinken Falten glättet oder Alterungsprozesse in der Haut aufhält. Leider nein! Der Körper nutzt den Hauptteil für andere Organe. Trockene Haut benötigt nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch gleichzeitig Lipide und hochwertige Öle, um die Barrierefunktion zu stärken. Dafür gibt es Spezialprodukte in der Apotheke.

Karin Podolak
Karin Podolak
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol