27.12.2021 15:31 |

Basteln und Musizieren

Jugendliche spenden für großes Weihnachtswunder

Das Basteln, Backen und Musizieren hat sich ausgezahlt: Mit ihrem Spenden- und Verkaufsstand auf dem Landmarkt in Seeboden sowie ihren Vokal- und Instrumentalbeiträgen haben die Schüler der 2b-Klasse der MMS Seeboden am Millstätter See unglaubliche 2300 Euro für das Ö3-Weihnachtswunder gesammelt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zahlreiche Besucher haben am 17. Dezember den Landmarkt in Seeboden besucht, die besinnliche Stimmung und die Auftritte der Chöre und Ensembles der Schule genossen. Dementsprechend hoch sind auch die Spenden ausgefallen. Am Verkaufs- und Spendenstand ging es ebenfalls hoch her: Fast im Sekundentakt wurden die Werkstücke und Leckereien verkauft, die die Schüler während des Werk-, Zeichen- und Religionsunterrichts angefertigt hatten.

Keramikbäumchen, Weihnachtswunschkarten, Glücksbringer und vieles mehr waren sehr gefragt. „Die Großzügigkeit der Besucher hat uns wirklich beeindruckt“, sind die Mädchen und Buben der 2b-Klasse stolz auf ihren Erfolg. „Dieser Tag war rundum gelungen und hat gezeigt, dass mit Engagement und Begeisterung Großes erreicht werden kann“, freut sich auch Klassenvorstand Iris Naschenweng. Durch den Verkauf und die Musikspenden konnten unglaubliche 2300 Euro eingenommen werden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)