Barcelona in Krise

Real Madrid baut Tabellenspitze mit Derbysieg aus

Real Madrid ist in der spanischen Fußball-Meisterschaft aktuell einfach nicht zu stoppen. Die „Königlichen“ behielten am Sonntagabend im Stadtderby gegen Atletico völlig verdient mit 2:0 die Oberhand, fixierten den zehnten Pflichtspielsieg in Folge und festigten ihre Tabellenführung. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Real schaltete vor 51.024 Zuschauern bei den Toren zweimal blitzschnell um. Beim Führungstreffer traf Karim Benzema (16.) volley aus 14 Metern sehenswert nach Vinicius-Junior-Flanke und zum 13. Mal in der Liga in dieser Saison. Auch beim zweiten Treffer konnte sich der 21-jährige Brasilianer einen Assist gutschreiben lassen, diesmal vollendete Marco Asensio (57.) nach einem Querpass ins lange Eck.

Atletico verlor in der Meisterschaft zum zweiten Mal in Folge und hat als Vierter bereits 13 Zähler Rückstand auf Rang eins.

Der Vorsprung auf den FC Sevilla beträgt nach 17 Spielen acht Punkte, wobei der Verfolger eine Partie weniger ausgetragen hat. ÖFB-Star David Alaba dirigierte wie gewohnt souverän die Abwehr.

Noch schlechter schaut es für den FC Barcelona aus, der nach dem bitteren Aus in der Champions League nicht auf den Erfolgsweg zurückfand. Beim 2:2 bei Osasuna gaben die Katalanen zweimal eine Führung her, das Remis bedeutete den bereits zehnten Punkteverlust für Barca im 16. Ligaspiel. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)