Unglaublich wichtig

Okafor bringt Salzburg beim Comeback in Führung

Was für ein Comeback! Zwei Wochen lang fehlte Noah Okafor den Salzburger-Kickern aufgrund einer Muskelverhärtung im Oberschenkel, bei seinem ersten Spiel zurück in der Mannschaft sorgte er gegen Sevilla in der Champions League gleich für die wichtige Führung der Bullen.

Nach einer schönen Kombination kommt der Ball zu Karim Adeyemi auf dem linken Flügel, der sich gut durchsetzte und den Ball in den Strafraum bringt, wo der Schweizer Okafor super einläuft und den Ball ohne Probleme im Tor unterbringt.

Für den Vorlagengeber Adeyemi war es die erste richtig gute Aktion des Spiels, davor hatte der deutsche Nationalspieler kein Spielglück. Dafür war diese eine unglaublich wichtige.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)