Ausgezeichnete Ideen

Holzbaupreis für nachhaltige Architektur

Architektonisch ansprechend, nachhaltig und zukunftsweisend errichtet – diese Kriterien müssen jene Projekte erfüllen, die für den Holzbaupreis nominiert werden. Aus 89 Einreichungen wurden die Gewinner gekürt. Der Bogen spannt sich von einer renovierten Villa über einen Kindergarten bis hin zum Hochhaus mit 24 Etagen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Wohnhaus in Absdorf mit einem wohldurchdachten Materialmix aus Beton und Holz, der Kindergarten in Deutsch-Wagram, der von den Juroren als „Holzerlebnis pur“ bezeichnet wird, oder die Villa Sternberg in Klosterneuburg mit ihrem spektakulären Innenleben aus Lärche – sie zählen zu den Preisträgern. Ebenso das Egger-Forum in Unterradelberg bei St. Pölten, ein dreigeschoßiger Holzbau in Modulbauweise, der als Ausstellungsraum und Mitarbeiter-Restaurant dient sowie Büroflächen bietet und mit Spannweiten von mehr als elf Metern die Leistungsfähigkeit des natürlichen Baustoffs beweist. Das gilt auch für das Hoho in der Wiener Seestadt Aspern, das in der Kategorie „Außerhalb von NÖ“ prämiert wurde. Es ist mit 24 Etagen und 84 Metern das zweithöchste Holzhochhaus weltweit.

Vorreiterrolle
NÖ nimmt mit mehr als 33.000 Forst- und Holzwirtschaftsbetrieben zu Recht eine Vorreiterrolle beim Holzbau ein. Und die preisgekrönten Projekte zeigen die Vielseitigkeit des klimafreundlichen Baustoffs.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 5°
stark bewölkt
1° / 4°
stark bewölkt
2° / 6°
wolkig
5° / 6°
wolkig
1° / 2°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)