02.12.2021 10:20 |

„Großartige Story“

Affleck schwärmt über Liebes-Comeback mit Lopez

„Ich kann sagen, dass es auf jeden Fall wunderschön für mich ist.“ Ben Affleck hat in einem neuen Interview mit dem „Wall Street Journal“ enthüllt, warum sein Liebes-Comeback mit Jennifer Lopez eine neue Seite von ihm hervorgerufen hat: „Mein aktuelles Leben reflektiert nicht nur die Person, die ich sein will, sondern die Person, die ich wirklich bin. Nicht perfekt, aber jemand, der sein Bestes versucht und dem es sehr wichtig ist, ehrlich, authentisch und verantwortungsbewusst zu sein.“ 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ob er oder J.Lo von der Beziehung mehr profitiert, das ließ sich der 49-Jährige nicht entlocken: „Das ist einfach schwer zu sagen, ohne jetzt Klatsch-Details hervorzuholen.“

„Vielleicht werde ich sie eines Tages niederschreiben“
Affleck sieht sein Liebes-Comeback selbst als eine „sehr gute, sogar großartige Story“ an. „Vielleicht werde ich sie eines Tages niederschreiben“, erklärte er - um nach kurzer Pause lachend fortzufahren: „Und sie dann anzünden.“

Denn wenn er nach Jahrzehnten im Rampenlicht eines „auf die harte Art und Weise“ gelernt habe, dann ist es, dass man nicht alle Details seines Lebens mit der Welt teilen sollte: „Ich habe jetzt keine Probleme mehr damit, Grenzen zu setzen. Auf freundliche, aber direkte Art und Weise. Und wenn ich mit einem Journalisten nicht über mein Privatleben sprechen will, dann werde ich dieses auch nicht tun.“

„Teure Fehler begangen“
Affleck würde gerne mit seinem jungen Ich ein Gespräch führen und ihn warnen: „Vor zukünftigen Dingen, die mir zu peinlich sind, um sie hier detailliert aufzuführen. Es waren sehr teure Fehler, die ich begangen habe. Dinge, durch die ich anderen Schmerzen zugefügt habe und von denen ich heute wünschte, sie anders gemacht zu haben.“

Er habe inzwischen begriffen, dass man einige Lektionen auf die harte Tour lernen muss, „weil man durch den einfachen Pfad im Leben keine Erleuchtung bekommt“, erklärte der Oscarpreisträger. Damit spielt er auf seine Alkoholprobleme an, die ihn seit Jahrzehnten schon verfolgen: „Viele meiner schmerzhaftesten Verfehlungen sind heute die Basis für wichtige Werte, die ich für mich gewonnen habe.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol