18.11.2021 09:34 |

So viele wie noch nie

Corona-Update: 1029 Neuinfektionen in Kärnten!

In einer Teams-Konfernez mit Journalistinnen und Journalisten informiert das Land Kärnten aktuell über aktuelle Corona-Zahlen.

So viele Neuinfektionen wie überhaupt noch nie seit Beginn der Pandemie wurden in Kärnten in den letzten 24 Stunden registriert: Von Mittwoch auf Donnerstag, jeweils 9 Uhr, wurden insgesamt 1029 Personen via PCR-Tests positiv auf das Coronavirus getestet.

Zwei Corona-Tote
Seit Mittwoch wurden außerdem zwei Todesfälle in Zusammenhang mit dem Virus verzeichnet: Zwei Personen sind an oder mit Corona gestorben, beide waren ungeimpft. Im November gab es bereits 25 Corona-Tote in Kärnten, seit Beginn der Pandemie waren es 881. Aktuell werden in Kärnten 35 Covid-Patienten intensivmedizinisch betreut, 16 von ihnen haben zumindest eine Impfung.

40 Schulklassen in Quarantäne
Die Inzidenzzahl in unserem Bundesland steigt ebenso: Mit 1026,7 liegt die Inzidenz laut Gerd Kurath, Corona-Sprecher des Landes, „einiges über der österreichischen Inzidenzzahl, diese liegt bei 971,5“. Diese Zahl spiegelt sich auch bei den Schulen wider: 40 Schulklassen sind derzeit in Quarantäne, zusätzlich wurden vier Schulen vorübergehend ganz geschlossen.

Von
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)