12.11.2021 07:49 |

Übernahme

Spotify schluckt Hörbuch-Anbieter Findaway

Spotify geht auf Einkaufstour. Der weltgrößte Musikstreaming-Anbieter erwirbt nach eigenen Angaben den in den USA ansässigen Hörbuch-Anbieter Findaway. Details der Transaktion, die im vierten Quartal abgeschlossen werden soll, wurden zunächst nicht bekannt.

Gemeinsam wolle man den Einstieg von Spotify in die schnell wachsende Hörbuchbranche beschleunigen, schnellere Innovationen ermöglichen und den Hunderten Millionen Spotify-Nutzern Hörbücher näherbringen, hieß es in einer gemeinsamen Mitteilung. Die technologische Infrastruktur von Findaway soll es Spotify demnach ermöglichen, seinen Hörbuchkatalog zu skalieren: „Die Übernahme versetzt Spotify in die Lage, diesen Bereich ebenso zu revolutionieren wie Musik und Podcasts, indem es Inhalte auf seiner globalen Plattform einem breiten Publikum zugänglich macht.“

Der globale Markt für Audiobücher wird einer Studie zufolge im Jahr 2026 etwa 9,3 Milliarden Dollar schwer sein, nach vier Milliarden Dollar im vergangenen Jahr. Um Apple mehr Konkurrenz zu machen, investierte Spotify zuletzt stark in Podcasts und hat im April auch eine Bezahlplattform in den USA eröffnet. Inzwischen bieten die Schweden rund 3,2 Millionen Podcasts an.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol