05.10.2021 16:16 |

Großer Vorabtest

„Battlefield 2042“-Beta: So können Sie mitspielen

Vor der Veröffentlichung am 22. Oktober testen Electronic Arts (EA) und Entwickler DICE die neueste Ausgabe des Multiplayer-Shooters „Battlefield“ in einer offenen Beta. PC-, PlayStation- und Xbox-Besitzer können ab 8. Oktober hineinschnuppern. EA-Play-Abonnenten sogar noch früher.

Für diese startet der große Betatest von „Battlefield 2042“ am 6. Oktober, die übrigen Spieler können sich dann am 8. und 9. Oktober ins Getümmel werfen. Die Beta bietet eine gute Gelegenheit, sich vor einem etwaigen Kauf mit den Neuerungen von „Battlefield 2042“ vertraut zu machen.

Preload ist bereits möglich
Im Betatest können die Spieler vier Soldatenklassen ausprobieren und auf der neuen „Orbital“-Map um die Vorherrschaft kämpfen. Wer sofort zum Start mitspielen will, kann sich in den Spiele-Shops von PlayStation- und Xbox-Konsolen sowie am PC (Origin, Steam, Epic Games Store) bereits zur Open Beta von „Battlefield 2042“ anmelden und den Preload einleiten, die nötigen Spieldateien also vorab auf seinen PC oder die Konsole laden.

PC-Spieler müssen sich auf hohe Hardware-Voraussetzungen gefasst machen: EA nennt als Minimum eine moderne CPU wie Intels Core i5-6600K oder AMD Ryzen 5 3600, dazu acht Gigabyte RAM und einen starken Grafikchip wie Nvidias Geforce GTX 1050 TI mit mindestens vier Gigabyte Video-RAM. Außerdem braucht man 100 Gigabyte Speicherplatz.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol