16.03.2011 18:49 |

Alarm ausgelöst

Lokalverbot – rauschiger Mann drehte durch

Seinem Ärger hat ein Trunkenbold aus dem Bezirk Eisenstadt freien Lauf gelassen. Weil er am Ende einer Zechtour Lokalverbot erhielt, schlug der wütende 45-Jährige auf dem Heimweg ein Fenster einer Firma in Siegendorf ein – und löste Einbruchsalarm aus. Stunden später hatte die Polizei den Täter gefasst, er war noch betrunken.

In Trinklaune war offenbar ein Arbeitsloser in der Nacht zum Dienstag. Glas um Glas bekämpfte er seinen Frust. Als dann der 45-Jährige auf seiner Zechtour durch Siegendorf ins nächste Lokal wollte, wurde der Rauschige jedoch vor die Tür gesetzt. Erbost torkelte der 45-Jährige weiter, bis er vor lauter Zorn die Nerven verlor und am Eingangstor einer Firma ein Fenster einschlug.

Der Wutausbruch brachte dem Rowdy letztlich noch mehr Ärger ein. Denn am nächsten Morgen wurde die kaputte Scheibe entdeckt – die Geschäftsführung ging von einem Einbruch aus und alarmierte die Polizei. Bereits am Nachmittag hatten Ermittler aus Wulkaprodersdorf den Übeltäter ausgeforscht. Jetzt erst stellte sich der vermeintliche kriminelle Coup als "bsoffene Gschicht" heraus. Der beschuldigte Rowdy fasste eine Anzeige aus. Ein Alko-Test verlief positiv.

von Karl Grammer, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. August 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
19° / 27°
Gewitter
18° / 26°
Gewitter
18° / 26°
Gewitter
19° / 27°
einzelne Regenschauer
19° / 26°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.