Erkundigt sich nachher

Ronaldo schießt Champions-League-Steward k.o.!

Cristiano Ronaldo hatte einen turbulenten Abend gestern. Er erzielte ein Tor, wurde dann in der zweiten Halbzeit ausgewechselt. Den Fans, die im Stadion waren, wird aber wohl eine Szene vor dem Spiel auch in Erinnerung bleiben: Beim Warmschießen traf Ronaldo eine Sicherheitskraft. Sein Schuss ging am Tor vorbei, war aber stark und der Steward rechnete nicht damit. Er sank zu Boden. Ronaldo erkundigte sich sofort nach seinem Befinden. 

Mehrere Helfer eilten zum kollabierenden Kollegen. Es dauerte aber nicht lange, bis dieser Entwarnung gab. Dann kehrte Ronaldo zu seinem Team zurück.

Übrigens: Ronaldo musste auch noch anschauen, dass der für ihn eingewechselte Jesse Lingard in der 95. Minute patzt und damit die drei Punkte an die Schweizer gehen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol