Bei ServusTV

Michi Kirchgasser wird jetzt Fußball-Reporterin

Prominente Neuverpflichtung bei ServusTV: Wenn die Champions League und Europa League beim Salzburger Privatsender ab nächster Woche, immer Mittwoch und Donnerstag, ins Free-TV zurückkehren, ist auch Michaela Kirchgasser mit dabei!

Die ehemalige Ski-Weltcup-Läuferin und „Dancing-Stars“-Gewinnerin tanzt bei ServusTV gleich auf zwei Hochzeiten: Erstens als rasende Reporterin in der Europa League. Dabei holt Kirchi für eine fixe Rubrik in der Vorberichterstattung mit ihrem Auto jeweils einen Kicker eines heimischen Klubs zum Interview ab:

Keine lästigen Fragen
„Es gibt extrem spannende Typen! Wir wollen zeigen, wie die Spieler privat ticken, welcher Mensch hinter der öffentlichen Person steht“, sagt Kirchgasser. Was ihr dabei wichtig ist: „Ich will keine lästigen Fragen stellen, das Ganze soll auch für die Spieler cool sein. Und wenn’s passt, darf auch der Schmäh nicht zu kurz kommen.“

Kirchis zweiter Job: Bei den Heimspielen der Salzburger in der Champions League (alle live und exklusiv im Free-TV bei ServusTV) wird sie die Promis im Stadion zum Interview bitten: „Auch dabei geht’s darum, etwas Persönliches zu erfahren.“ Kirchis eigener Fußballbezug? „National bin ich seit den 1990er-Jahren Salzburg-Fan, international taugen mir die Bayern am meisten. Mehmet Scholl war mein Lieblingskicker.“

Stefan Weinberger
Stefan Weinberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. September 2021
Wetter Symbol