01.09.2021 08:45 |

Erhöhtes Risiko

Studie: Frustrierende Jobs fördern Demenz

Frustriert im Job? Gelangweilt und unterfordert? Das könnte ernsthafte gesundheitliche Auswirkungen haben. Wer seinen Job als sinnlos empfindet, besitzt einer neuen wissenschaftlichen Auswertung zufolge ein erhöhtes Demenzrisiko.

Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen: Der Lebensstil hat großen Einfluss auf die Entstehung von Demenz. Mit gezielten Maßnahmen lässt sich hier gegensteuern.

145.000 Betroffene in Österreich
Weltweit sind 50 Millionen Menschen von fortschreitendem Verlust geistiger Funktionen betroffen. In Österreich leiden Schätzungen zufolge mehr als 145.000 Personen daran. Welchen Einfluss der Lebensstil auf das Entstehen von Demenz hat, ist das Thema aktueller Studien.

Experten kamen im Zuge neuerster Forschungen zu dem Schluss, dass 40 Prozent der weltweiten Demenzerkrankungen durch zwölf Risikofaktoren erklärt werden können, darunter Bluthochdruck, Übergewicht, Diabetes, Hörverlust, Rauchen, Depressionen, körperliche und geistige Inaktivität, Alkoholmissbrauch und wenige Sozialkontakte.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol