Schalke blamiert sich

Burgstaller trifft bei St. Pauli-Niederlage

Fußball International
21.08.2021 15:55

Regensburg hat am Samstag in der zweiten deutschen Fußballliga Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 mit einem klaren 4:1-(1:0)-Sieg blamiert. Reinhold Ranftl spielte im Verliererteam bis zur 62. Minute. Guido Burgstaller brachte St. Pauli in der 28. Minute beim SC Paderborn mit 1:0 in Führung, konnte die 1:3-Niederlage aber auch nicht verhindern.

Beim 0:0 des Karlsruher SC gegen Werder Bremen spielten Christoph Kobald bzw. Marco Friedl durch, dessen Bremen-Teamkollegen Romano Schmid wurde erst in der Nachspielzeit ausgetauscht. Schmid hatte eine gute Möglichkeit ungenutzt gelassen (22.).

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele