04.08.2021 07:30 |

Streuner im Gerätehaus

Schmusetiger „Gerhard“ kehrte dank Feuerwehr heim

Dieses Wiedersehen haben Katzenbesitzerin Ricarda Mayr und ihr Stubentiger „Gerhard“ der Freiwilligen Feuerwehr Bruckhäusl im Tiroler Wörgl zu verdanken - wobei es aber nicht um die klassische Rettung einer Katze vom Baum geht. Monatelang besuchte „Gerhard“ immer wieder das Gerätehaus der Feuerwehr. Über einen Social-Media-Aufruf machten die Feuerwehrleute nun die Besitzerin des Ausreißers ausfindig.

Um ein „Maskottchen“ ärmer ist seit einigen Tagen die Feuerwehr Bruckhäusl – und freut sich darüber. Schließlich war der Kater, der es sich immer wieder beim Gerätehaus der Florianijünger gemütlich machte, seiner echten Besitzerin entlaufen. Bereits seit Dezember streunte das Tier durch Bruckhäusl und ließ sich von den Bewohnern versorgen.

Der Streuner dürfte wohl gewusst haben, dass es ihm bei der Feuerwehr besonders gut gehen würde, denn immer wieder fand er sich zu den unterschiedlichsten Tages- und Nachtzeiten am Gerätehaus ein. Auch nach der einen oder anderen Übung tauchte der Kater auf und ließ sich vom Team streicheln und verwöhnen. Die Kameraden gaben ihrem neuen Maskottchen sogar die verschiedensten Namen – darunter „Hanspeter“, „Tiger“ oder „Olaf“.

Über Facebook wurde die Besitzerin gefunden
Wie das Tier wirklich heißt, sollte sich dann kurze Zeit später herausstellen, nachdem die Feuerwehr Bilder des Streuners in den sozialen Medien veröffentlicht hatte. „Nicht zu kurz kommen Streicheleinheiten für einen Kater, der uns regelmäßig am Feuerwehrhaus besucht“, schrieb die FF Bruckhäusl auf Facebook und Instagram: „Kennt ihn jemand? Bitte melden!“

Das Posting zeigte Wirkung. „Er schaut aus wie unser ,Gerhard‘, der seit Dezember vermisst wird“, antwortete Ricarda Mayr. Viele andere Nutzer aus Bruckhäusl berichteten in den Kommentaren amüsiert von ihren eigenen Begegnungen mit dem Kater, der im Ort mittlerweile fast schon eine kleine Berühmtheit ist. Und tatsächlich handelt es sich bei dem Streuner um Ricarda Mayrs „Gerhard“. Sie konnte den Ausreißer gleich am nächsten Tag von Feuerwehrkommandant Andreas Acherer in Empfang nehmen und nach Hause mitnehmen.

Nicole Greiderer
Nicole Greiderer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 24°
heiter
6° / 24°
heiter
5° / 22°
wolkenlos
6° / 24°
heiter
6° / 23°
wolkenlos