28.06.2021 17:01 |

Über zwei Jahre

Drogen im Wert von 1,5 Millionen Euro verkauft

Drogen im Wert von mindestens 1,5 Millionen Euro haben ein 35-jähriger ägyptischer Staatsbürger und seine 25-jährige Lebensgefährtin aus Klagenfurt über einen Zeitraum von zwei Jahren in Umlauf gebracht. Aufgrund monatelanger, intensiver Ermittlungen des Landeskriminalamtes Kärnten, Ermittlungsbereich Suchtgift, konnten die beiden bereits im Mai gemeinsam mit einem 28-jährigen Bekannten in Klagenfurt festgenommen werden.

Der 35-jährige Ägypter und seine Lebensgefährtin stehen im Verdacht, sich über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren eine fortlaufende Einnahmequelle durch den Verkauf von täglich 50 - 100 Gramm Heroin an etwa 70 Abnehmer aus dem Bereich Klagenfurt und Umgebung geschafft zu haben. So wurde vom Paar unter anderem extra eine Wohnung als Suchtgift- und Geldbunker auf einen anderen Namen angemietet, um so große Mengen an Suchtgift und Bargeld zu verstecken und den Bezug zu den Beiden zu verschleiern.

Auch mehrere Sub-Dealer beteiligt

Auch wurde ein Pkw auf die Beschuldigte angemeldet, welcher lediglich als Suchtgiftbunker diente und in welchem letztendlich auch ein Kilogramm Heroin sichergestellt wurde. Das illegale Suchtgift bezog das Paar hauptsächlich von slowenischen und auch von schwarzafrikanischen Kontakten. Dabei bedienten sie sich auch mehrerer Sub-Dealer, welche das Heroin und Kokain gewinnbringend an weitere Süchtige weiterverkauften. Einer dieser Sub-Dealer, der 28-jährige bosnische Staatsbürger, wurde gemeinsam mit dem Paar festgenommen und in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Mindestens 36 Kilo Heroin in Umlauf gebracht

Den Berechnungen zu Folge wurden von dem Paar über einen Tatzeitraum von mindestens zwei Jahren monatlich zwischen 1500 und 3000 Gramm, somit mindestens 36 Kilogramm Heroin im Wert von etwa 1,5 Millionen Euro über diesen Zeitraum in Verkehr gebracht. Bei den Festnahmen konnten unter Einbindung zusätzlicher Kräfte des LKA Kärnten, der Polizeidiensthundeführer, Ermittlern der Polizeiinspektion Velden zusätzlich insgesamt 1146 Gramm Heroin, 10 Gramm Kokain, 17 Gramm Marihuana, mehrere Tausend Euro Bargeld sowie diverse Suchtgiftutensilien und Waagen sichergestellt werden.

Claudia Fischer
Claudia Fischer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol