Österreichs Hoffnung

Dennis Novak trifft in Wimbledon auf US-Amerikaner

Tennis
25.06.2021 11:57

Dennis Novak trifft zum Auftakt der mit 35,02 Mio. Pfund dotierten All England Tennis-Championships in Wimbledon auf den US-Amerikaner Steve Johnson. Dies hat die Auslosung am Freitag in London ergeben.

Novak ist nach der verletzungsbedingten Absage von Dominic Thiem der einzige Österreicher im Hauptfeld, auch bei den Frauen ist keine rot-weiß-rote Akteurin dabei. Novak trifft zum ersten Mal auf den 31-jährigen Johnson.

Sollte sich Österreichs Nummer zwei durchsetzen, bekommt er es auf jeden Fall wieder mit einem US-Amerikaner zu tun. Entweder mit dem als Nummer 31 gesetzten Taylor Fritz oder dem Qualifikanten Brandon Nakashima. Erreicht Novak wie 2018 gar die dritte Runde, winkt ihm ein Duell mit dem als Nummer 4 gesetzten Deutschen Alexander Zverev.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele