18.06.2021 20:09 |

War sofort tot

66-jährige Steirerin verstarb nach Unfall mit Zug

Schon wieder ein schwerer Unfall bei einem Bahnübergang: Freitagnachmittag wurde eine 66-jährige Steirerin in Pölfing-Brunn bei einem Zusammenstoß getötet.

Die Frau war gegen 15 Uhr von St. Ulrich in Richtung Pölfing-Brunn im Bezirk Deutschlandsberg unterwegs gewesen, als sie eine Kreuzung der L668 mit einer Zugstrecke passieren wollte.

Die Kreuzung ist mit einer Ampel gesichert. Laut Angaben der Landespolizeidirektion dürfte die Frau das Rotlicht übersehen haben. Das Auto wurde von einer Garnitur der S6 erfasst und fast 100 Meter mitgeschleift. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle.

Im Einsatz standen neben Polizei und Rettung auch die Feuerwehren Pölfing-Brunn, Wies und Eibiswald mit insgesamt sechs Fahrzeugen. Sie bargen das Wrack. Der Einsatz dauerte rund zweieinhalb Stunden.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 26°
einzelne Regenschauer
17° / 25°
einzelne Regenschauer
18° / 27°
einzelne Regenschauer
20° / 27°
einzelne Regenschauer
16° / 24°
einzelne Regenschauer