04.06.2021 17:00 |

Nix wie los

Von Alpbach übers Hösljoch zur Holzalm

Versteckt hinter der Gratlspitze über Alpbach liegt inmitten schöner Almwiesen der Berggasthof Holzalm. Wir wandern über das Hösljoch zu der Einkehr mit toller Aussicht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Man orentiert sich im Dorf Alpbach am Congress Centrum, wo wenige Meter danach bei der Brücke links unsere Route zum „Hösljoch“ bzw. zur „Holzalm“ beginnt. Es geht zunächst auf einen Fußweg bzw. Steig durch die Wiesen empor zu einer Hofstelle. Ab hier folgen wir dem „Steinweg zum Hösljoch“. Der leitet zunächst als Fahrweg hinauf in den Wald, ehe rechts ein Steig abzweigt. Der zieht sehr steil und direkt nach oben. In der Folge verläuft die Route als knackige Steiganlage, den Hang querend, dahin. Später geht es auf einem Fahrweg weiter, an einer missverständlich beschilderten Weggabelung wandern wir hinunter. Kurz danach leitet ein Steiglein empor zur pittoresken Holzkapelle am Hösljoch.

Stichwort „pittoresk“: Es geht dann vorbei an einem wundervollem Tümpel, der Steig quert in den Hängen unter der Gratlspitze nach oben. Achtung: Hier müssen einige Rinnen überquert werden, in denen zuletzt noch Altschnee lag!

In dem Bereich öffnen sich unter anderem Blicke zum „Koasa“, in die Wildschönau und zum Kitzbüheler Horn. Der Steig verläuft dann hinunter und mündet in einen Fahrweg, auf dem wir die letzten Meter zur Holzalm wandern. Am Ziel drängen sich der frei stehende Guffert und andere Rofanwände ins Bild.

In der Einkehr sollte man die gute Tiroler Küche genießen, ehe der Rückweg über zunächst dieselbe Route erfolgt. Nach dem Steig unter dem Hösljoch wandern wir freilich auf dem Fahrweg hinab. In einer Linkskehre beim Haus Nr. 118 wird auf den „Lärchenweg“ nach Alpbach gewechselt. Der zieht erst neben dem Bach und dann in den Wiesen dahin, ehe er in unsere Aufstiegsroute mündet. Darauf geht es zurück ins Dorf.

Factbox:

Talort: Alpbach Dorf (974 m)

Ausgangspunkt: Gratisparkplatz am Ortsbeginn unterhalb der Feuerwehrhalle in Alpbach

Strecke: Fußweg, (asphaltierter) Fahrweg, Steig(anlage)

Voraussetzung: Kondition, Ausdauer, Trittsicherheit

Kinder: ab 8 Jahren

Mountainbuggy: nein

Ausrüstung: feste Schuhe, Wanderstöcke, Snow Spikes (Schneeketten für die Schuhe, im Sporthandel erhältlich)

Einkehrmöglichkeit: Berggasthof Holzalm (1452 m), täglich geöffnet, 0676/4206103

Achtung: evt. (gefrorener ) Altschnee in den Rinnen zwischen Hösljoch und Holzalm kann tückisch sein (evt. Snow Spikes)

Besonderheit: Bis Anfang des 20. Jahrhunderts wurde auf der Gratlspitze Kupfererz abgebaut (alter Stolleneingang am Steig nach dem Hösljoch sichtbar)

Öffis: Bus von Brixlegg nach Alpbach/Dorf

Höhenunterschied: ca. 650 Höhenmeter, Auf- bzw. Abstieg, hin und retour

Länge: ca. 6 bzw. 6,5 Kilometer, Hin- bzw. Rückweg

Gehzeit: je ca. 2 1/4 Stunden, Hin- bzw. Rückweg

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 26. Juni 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 31°
heiter
14° / 31°
heiter
13° / 29°
heiter
14° / 30°
wolkig
14° / 30°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)