28.05.2021 14:27 |

Schwere Kopfverletzung

Mann tot aufgefunden: Stiegensturz wird vermutet

Ein 70-jähriger Mann wurde Freitagmorgen tot im Innenhof einer Gemeinschaftswohnung in Gleisdorf aufgefunden. Derzeit besteht laut Polizei kein Hinweis auf ein Fremdverschulden.

Die Schwester (66) des Verstorbenen verständigte gegen 7.30 Uhr die Rettung. Ein angeforderter Notarzt führte gemeinsam mit Rettungskräften Reanimierungsmaßnahmen durch. Diese verliefen jedoch ergebnislos.

Tödliche Kopfverletzungen
Polizisten führten daraufhin Ermittlungen. Laut ersten Erhebungsergebnissen könnte der Mann über eine Stiege gestürzt und dadurch tödliche Verletzungen am Kopf erlitten haben. Derzeit besteht kein Verdacht auf ein Fremdverschulden. Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete die Beschlagnahme des Leichnams und eine Obduktion an.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 22°
stark bewölkt
6° / 22°
bedeckt
12° / 20°
stark bewölkt
8° / 19°
stark bewölkt
8° / 14°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)