20.04.2021 19:45 |

Bärenstarke ÖHB-Damen

Sensationell! Österreich fährt fix zur Handball-WM

Österreichs Handball-Nationalteam der Frauen hat sich erstmals seit 2009 wieder für eine Großveranstaltung qualifiziert! Nach dem 29:29 im Hinspiel gegen Polen machte die Truppe von Teamchef Herbert Müller am Dienstag im Rückspiel des WM-Play-offs die Überraschung perfekt. Das 29:26 (15:11) in Marki (Polen) lässt die jungen Österreicherinnen zur WM fahren, die von 2. bis 19. Dezember in Spanien ausgetragen wird.

„Wir haben uns vorgenommen, Berge zu versetzen - und das haben wir getan“, jubelte Müller nach dem Erfolg. „Es war unglaublich, wie sich die jungen Spielerinnen eingebracht haben. Ich bin so stolz.“ Er strich die Defensive als Schlüssel zum Erfolg heraus. „Die Abwehrleistung war in beiden Spielen grandios.“ Sportdirektor Patrick Fölser: „Wir brauchen nicht viel reden - nach zwölf Jahren wieder zu einer WM zu fahren, damit wird ein Traum wahr.“

Rot-Weiß-Rot - vor dem Duell in der Außenseiterrolle - erarbeitete sich bis zur Halbzeit mit einer neuerlich unerschrockenen Vorstellung eine Vier-Tore-Führung, die von den wesentlich routinierteren Polinnen in der zweiten Hälfte schleunigst wettgemacht wurde. Nach drei Minuten stand es 15:14, kurz darauf war die Partie mit 16:16 ausgeglichen. Den Umschwung aber ließen die Österreicherinnen nicht zu - und zogen mit erfolgreichen Tempogegenstößen wieder auf 19:16 davon.

Das Spiel wogte hin und her, zehn Minuten vor dem Ende stand es 24:24. Im packenden Finish agierten die Gäste abgebrühter und ebneten sich selbst mit vier Toren in Folge den Weg zur ersten Endrunde (nach China 2009), die einen wichtigen Impuls vor Österreichs Heim-EM 2024 gemeinsam mit Ungarn und der Schweiz darstellen dürfte. Spielmacherin Sonja Frey steuerte 10 Tore bei 13 Versuchen bei. Sicherer Rückhalt war zudem Torfrau Petra Blazek, die neun Paraden zeigte.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten