16.04.2021 21:09 |

Österreichs Nummer 2

Novak verlässt Thiem und kehrt zu Bresnik zurück

Tennis-Profi Dennis Novak verlässt die Akademie von Wolfgang Thiem in Traiskirchen und kehrt zu seinem früheren Coach Günter Bresnik zurück! „Ich brauche einen, der mir die Grenzen zeigt und mich richtig pusht. Ich glaube, dass Günter der Richtige ist“, begründete der 27-Jährige im ORF-TV-Sport am Freitagabend den Wechsel in die Südstadt.

Der Niederösterreicher, die heimische Nummer zwei, hatte zuletzt drei Auftakt-Niederlagen in Folge kassiert und war seit Ende August in der Weltrangliste vom 85. auf den 120. Platz zurückgefallen.

Wolfgang Thiems Fokus liege auf Dominic und der Akademie, sagte Novak, ein sehr guter Freund von Österreichs Nummer 1.

„Das verstehe ich komplett. Deshalb war es vielleicht auch ein guter Schritt von mir, dass ich mich ein bisschen löse. Dass Günter ein Supertrainer ist, darüber braucht man nicht zu diskutieren.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten