21.12.2010 16:32 |

Ablenkung am 24.12.

Viel Spiel und Spaß verkürzen Warten aufs Christkind

Zweimal noch schlafen, dann ist der große Tag gekommen - das Warten aufs Christkind hat dann für die Kinder endlich ein Ende. Doch der Heilige Abend stellt viele Eltern vor ein großes Problem. Wohin mit den lieben Kleinen, während Mama den Weihnachtsbaum schmückt? Im Burgenland gibt es dafür viele Ideen.

So wird etwa auch im Schloss Esterhazy in Eisenstadt das Warten aufs Christkind verkürzt. Dort können die Kleinen mit Engerl Emilie basteln und singen.

In der Sankt Martins Therme in Frauenkirchen dürfen die Kinder von 10 bis 14 Uhr Wildtiere beobachten - und natürlich auch baden. Im Landtechnikmuseum in St. Michael sind von 10 bis 15 Uhr zahlreiche Maschinen in Betrieb.

von Lukas Lusetzky und Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 8°
stark bewölkt
1° / 4°
stark bewölkt
2° / 8°
stark bewölkt