Start ab Montag:

120 fixe Teststationen in ganz Niederösterreich

Niederösterreich
24.01.2021 08:00

Knapp 1,25 Millionen Schnelltests wurden in Niederösterreich bereits durchgeführt - bis Ostern werden sie uns noch erhalten bleiben!

Anhaltend hohe Fallzahlen, Verzögerungen bei der Auslieferung der Impfstoffe und die Angst vor dem hochansteckenden Britenvirus – den Start in das neue Jahr haben sich auch die NÖ-Behörden anders vorgestellt. Darum wird bei der Pandemie-Bekämpfung jetzt auch auf bewährte Methoden zurückgegriffen. In keinem anderen Bundesland war die Bereitschaft, sich per Schnelltest untersuchen zu lassen, so hoch wie zwischen Enns und Leitha.

Zitat Icon

Die Schnelltests schaffen Gewissheit über die eigene Gesundheit und helfen uns, Infektionsketten früh zu erkennen und zu unterbrechen!

Stephan Pernkopf, Landeshauptfrau-Stellvertreter (VP)

Mindestens bis zum im April geplanten Start der Impfungen für die breite Bevölkerung sollen jetzt 120 fixe Schnelltest-Stationen Abhilfe schaffen. „Sobald genug Impfstoff zur Verfügung steht, werden manche Standorte gleich zu Impfstraßen“, heißt es aus St. Pölten.

Die Test-Stationen im VAZ in St. Pölten (Bild: APA/GEORG HOCHMUTH)
Die Test-Stationen im VAZ in St. Pölten

„Unser Dank gilt den Gemeinden, die das möglich machen“, so der für die Kliniken zuständige Landesvize Stephan Pernkopf. Schon morgen werden die Stationen in den meisten Städten wie Wiener Neustadt und Krems eröffnet. Ab Mittwoch ist das Testen dann etwa auch im St. Pöltner Veranstaltungszentrum möglich.

Nikolaus Frings, Kronen Zeitung

Informationen zu den Standorten und zur Anmeldung unter www.testung.at

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele