Start ab Montag:

120 fixe Teststationen in ganz Niederösterreich

Knapp 1,25 Millionen Schnelltests wurden in Niederösterreich bereits durchgeführt - bis Ostern werden sie uns noch erhalten bleiben!

Anhaltend hohe Fallzahlen, Verzögerungen bei der Auslieferung der Impfstoffe und die Angst vor dem hochansteckenden Britenvirus – den Start in das neue Jahr haben sich auch die NÖ-Behörden anders vorgestellt. Darum wird bei der Pandemie-Bekämpfung jetzt auch auf bewährte Methoden zurückgegriffen. In keinem anderen Bundesland war die Bereitschaft, sich per Schnelltest untersuchen zu lassen, so hoch wie zwischen Enns und Leitha.

Zitat Icon

Die Schnelltests schaffen Gewissheit über die eigene Gesundheit und helfen uns, Infektionsketten früh zu erkennen und zu unterbrechen!

Stephan Pernkopf, Landeshauptfrau-Stellvertreter (VP)

Mindestens bis zum im April geplanten Start der Impfungen für die breite Bevölkerung sollen jetzt 120 fixe Schnelltest-Stationen Abhilfe schaffen. „Sobald genug Impfstoff zur Verfügung steht, werden manche Standorte gleich zu Impfstraßen“, heißt es aus St. Pölten.

„Unser Dank gilt den Gemeinden, die das möglich machen“, so der für die Kliniken zuständige Landesvize Stephan Pernkopf. Schon morgen werden die Stationen in den meisten Städten wie Wiener Neustadt und Krems eröffnet. Ab Mittwoch ist das Testen dann etwa auch im St. Pöltner Veranstaltungszentrum möglich.

Nikolaus Frings, Kronen Zeitung

Informationen zu den Standorten und zur Anmeldung unter www.testung.at

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 7°
leichter Regen
3° / 7°
leichter Regen
4° / 4°
leichter Regen
5° / 10°
leichter Regen
1° / 2°
Schneefall