22.01.2021 12:23 |

Enttäuschung in Kitz

Kriechmayr sprachlos: „Rückstand eine Watschn!“

Das hat er sich ganz anders vorgestellt! Bei Vincent Kriechmayr, der am Donnerstag im Training noch den Ton angegeben hatte, war die Enttäuschung nach der ersten Abfahrt am Freitag in Kitzbühel riesengroß. „Der Rückstand war schon eine Watschn!“

„Ich bin gerade ein bisserl sprachlos. Der Rückstand war schon eine Watschn“, so der Oberösterreicher im ORF-Interview.

1,62 Sekunden verlor er auf den Schweizer Beat Feuz. „Damit habe ich nicht gerechnet. Da muss ich ja irgendwo bei einer Jausenstation hingefahren sein - sonst gibt es das nicht“, ärgert sich Kriechmayr.

Zitat Icon

Damit habe ich nicht gerechnet. Da muss ich ja irgendwo bei einer Jausenstation hingefahren sein - sonst gibt es das nicht.

Vincent Kriechmayr

Gespräch mit ÖSV-Boss Schröcksnadel
Im Ziel gab es dann ein Gespräch mit ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel. „Der Präsident hat gefragt, was los war. Ich hab gesagt, ich weiß es selber noch nicht. Er hat gemeint: Ist eh nur das Ersatzrennen für Wengen, morgen zählt es“, schildert Kriechmayr. „Aber so ist es auch nicht, jedes Rennen ist wichtig!“ Morgen gibt’s jedenfalls die Chance zur Wiedergutmachung,

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol