Das ging schnell

Nach fünf Spielen: Alex Morgan verlässt Klub!

Alex Morgan, eine der bekanntesten und besten Fußballspielerinnen der Welt, verlässt Tottenham Hotspur - und das nach lediglich fünf Spielen! Der US-Star kehrt in die Heimat zurück.

Das Europa-Abenteuer der Olympiasiegerin von 2012 und zweifachen Weltmeisterin ist schon wieder zu Ende. Erst im September wurde sie von Orlando Pride nach London verliehen. Ihr Vertrag beim England-Klub soll bis Jahresende mit Option auf eine Verlängerung bis zum Saisonende im Mai 2021 gegolten haben.

„Es war ein Vergnügen, Alex während dieser Zeit bei uns zu haben, und die ganze Mannschaft hat viel davon profitiert, jeden Tag mit jemandem zu arbeiten, der zur Spitze des Frauenfußballs gehört“, schwärmt Heather Cowan, Frauenfußball-Leiterin bei den Spurs.

In ihren fünf Einsätzen für Tottenham erzielte die Angreiferin immerhin zwei Tore, beide per Elfmeter. Und wie geht’s nun weiter? Im neuen Jahr soll Morgan wieder für Orlando Pride auflaufen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol