16.12.2020 08:25 |

Ski Alpin

Christl‘s Knie ist wieder startklar

Geht heute beim ersten Training für die Weltcupabfahrten der Damen in Val d‘Isere alles glatt, wird Christine Scheyer um exakt 15 Sekunden vor 11.34 Uhr auf der OK-Piste ihr Comeback im Weltcup feiern. Nach der, für die Götznerin von anhaltenden Knieproblemen gezeichneten Vorsaison, fühlt sich die 26-Jährige wieder bereit fürs Rennfahren.

Als Christine Scheyer gestern in Val d’Isere aus dem Auto stieg, hatte selbst die sechsstündige Anreise aus dem Ländle ihre gute Laune nicht trüben können. „Es ist doch schon länger her, dass ich zum Skifahren ins Ausland fahren durfte“, erklärt die Götznerin lächelnd. Stimmt! Am 20. Februar hatte sie in Crans Montana (Sz) das Training für die Weltcupabfahrt bestritten - danach musste sie ihre Saison beenden. Die Schmerzen im rechten Knie, in dem sie sich im Dezember 2018 das Kreuzband gerissen hatte, waren einfach zu stark.

Sieben Monate lang hatte Scheyer mit dem Comeback gewartet, ehe sie am 4. September erstmals wieder auf ihre Skier stieg. „Meinem Knie geht es deutlich besser als im letzten Winter“, erzählt die 26-Jährige, die im Jänner 2017 die Weltcupabfahrt in Zauchensee gewinnen konnte. „Ich spüre zwar in gewissen Situationen gelegentlich noch ein Zwicken, aber das ist normal.“

Heute wird „Christl“ als eine von insgesamt 15 ÖSV-Damen erstmals auf der OK-Piste trainieren - an die sie gute Erinnerungen hat: 2016 gelang der Head-Pilotin hier mit Rang neun, das erste Top-10-Ergebnis im Weltcup. „Die Strecke und das Gelände kommen mir sicher entgegen“, sagt Scheyer.

Ob sie - aber auch Ariane Rädler (Möggers) und Debütantin Vanessa Nußbaumer (Sibratsgfäll) - am Freitag und Samstag um Weltcuppunkte fahren dürfen, entscheidet sich erst am Donnerstag. Da kämpfen im Abschlusstraining acht Österreicherinnen um vier freie Startplätze. Fix am Wochenende dabei ist dagegen Nina Ortlieb. Nach einer leichten Knieblessur wurde die 24-jährige Lecherin rechtzeitig wieder fit.

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
14° / 19°
leichter Regen
14° / 21°
leichter Regen
15° / 22°
leichter Regen
13° / 21°
leichter Regen