Stammspieler verletzt

Vor „Finale“ in Salzburg: Ausfall bei Atletico

Atletico Madrid muss im für den Aufstieg ins Achtelfinale entscheidenden Gruppenspiel der Fußball-Champions-League bei Red Bull Salzburg am kommenden Mittwoch aller Voraussicht nach auf Jose Gimenez verzichten. Der 25-jährige Abwehrspieler hatte am Dienstag beim Heim-1:1 gegen Titelverteidiger Bayern München wegen einer Muskelblessur im Oberschenkel ausgewechselt werden müssen. Über die Ausfalldauer machten die Spanier keine Angaben.

Laut spanischen Medienberichten soll ein Comeback am 19. Dezember möglich sein. Damit würde der Innenverteidiger aus Uruguay auch das Derby bei Real Madrid am 12. Dezember verpassen. Salzburg muss zum Abschluss der Gruppe A in Wals-Siezenheim Atletico besiegen, um noch den Sprung in die K.o.-Runde zu schaffen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol