„Krone“-Kolumne

Atletico wankte: Salzburg-Moral ist gigantisch

„Krone“-Reporter Valentin Snobe schreibt in seiner Kolumne „Am Ball“ über die verpasste Sensation von Red Bull Salzburg gegen Atletico Madrid.

Die Königsklassen-Premiere Salzburgs 2019 ist allgemein in positiver Erinnerung geblieben: Mit dem 6:2 gegen Genk ist‘s total pompös losgegangen, nach 0:3-Rückstand in Liverpool folgte beinahe das Wunder an der Anfield Road.

Am sechsten und letzten Spieltag hatte die Marsch-Crew noch die Chance besessen, per Heimsieg den damaligen Titelverteidiger aus dem Turnier zu boxen, aufzusteigen. Zudem zählten 16 Treffer zu den Topwerten eines Debütanten.

Die überzeugende Liga-Meisterrunde, das erstmalige Überwinden der Quali: Nicht wenige trauten, ja erwarteten regelrecht ein weiteres Torfeuerwerk der Bullen - Aufstiegsträume inklusive. Deutete tatsächlich so viel auf den nächsten goldenen Herbst hin?

13 der 16 Elite-Liga-Tore gingen 2019 aufs Konto von Haaland, Hwang und Minamino. In nur drei der zwölf Halbzeiten in der Königsklasse blieben Keeper Keeper Stankovic und Co. ohne Gegentreffer. Besagtes Offensiv-Trio ist weg aus Salzburg, die Defensivprobleme aber sind geblieben. Das ist der Hauptgrund, warum Salzburg trotz 2:1-Führung Madrid mit leeren Händen verlassen musste. In Sachen Einsatz ist den Bullen rein gar nichts vorzuwerfen. Die Moral war gigantisch, Gigant Atletico ist gehörig ins Wanken gekommen.

Valentin Snobe, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten