28.09.2020 11:00 |

Hydrosnow kann mehr

Auf Mürztaler Schnee fährt man auch in Ischgl ab

Die Krise als Chance! Nach der Weltwirtschaftskrise und der Insolvenz seines Arbeitgebers hat sich Gerhard Fladenhofer mit Hydrosnow selbstständig gemacht. Dank hochqualifizierter Mitarbeiter und voller Auftragsbücher zeigt sich der Mürztaler nun auch von den Auswirkungen der Corona-Krise unbeeindruckt.

Von Ischgl über die Zillertaler Bergbahnen bis Hinterstoder - viele der führenden Skigebiete Österreichs setzen auf steirische Technik. Die Schneekanonen von Hydrosnow erledigen zuverlässig die Arbeit von Frau Holle, die in Zeiten des Klimawandels ja immer öfter in den Streik tritt.

Hydrosnow mischt auch beim Semmeringtunnel mit
Im beschaulichen St. Barbara im Mürztal hat man sich aber nicht nur auf die Schneeerzeugung spezialisiert. „Unser Kerngeschäft ist sicher der Anlagenbau - wir bauen Kleinwasserkraftwerke ebenso wie Pumpanlagen. Wir sorgen aber etwa auch für die Kühlwasserversorgung der Tunnelvortriebsmaschinen beim Bau des Semmeringtunnels“, erzählt Firmenchef Gerhard Fladenhofer stolz.

2018 hat man das neue Firmengelände (es wurde von der SFG durch das Programm „Wachstums!Schritt“ gefördert) bezogen - die Investitionen haben sich jedenfalls gelohnt. „Auch, weil wir hier in der Mur-Mürz-Furche sehr großes Know-how in den für uns relevanten Bereichen vorfinden.“

Dieser Beitrag wurde von der SFG unterstützt und unter Wahrung der vollen redaktionellen Unabhängigkeit erstellt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 15°
stark bewölkt
7° / 13°
leichter Regen
6° / 15°
stark bewölkt
8° / 13°
Regen
6° / 12°
Regen