27.08.2020 08:10 |

Schweizer infiziert

Beachvolleyball: Corona-Alarm in Baden

Großer Schock für Österreichs Beachvolleyballer! Nach dem World-Tour-Turnier vorige Woche in Baden wurde der Schweizer Quentin Metral daheim positiv auf Corona getestet. „Unser Training wurde sofort abgesagt. Wir bleiben vorerst daheim und warten ab - es wurden alle Maßnahmen getroffen, mehr kann man gar nicht machen“, betont Turniersieger Robin Seidl, der die Schweizer im Halbfinale mit Partner Philipp Waller 2:1 besiegt hatte.

Am Mittwoch wurden alle österreichischen Teilnehmer - sowie auch die Mitarbeiter des Turniers - sofort auf Corona getestet, die Ergebnisse gibt‘s im Laufe des Donnerstags. Gerade noch rechtzeitig - denn am Freitag soll ebenso in Baden schon die Staatsmeisterschaft beginnen.

Am Mittwoch wurden auch die Gruppen für die EM ab 15. September in Lettland ausgelost. Die Hammergruppe gab’s für Xandi Huber und Chris Dressler - sie treffen auf die starken Hausherren Samoilovs/Smedins und zudem auf die absoluten Überflieger Mol/Sorum aus Norwegen.

Marcel Santner, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten