24.08.2020 08:21 |

Über 100 Mio. Abrufe

Boygroup BTS knackt 24-Stunden-Rekord auf YouTube

Die erfolgreiche südkoreanische Boygroup BTS hat mit ihrem neuen Lied „Dynamite“ einen YouTube-Rekord aufgestellt. „Wir können bestätigen, dass BTS‘ ‘‘Dynamite‘ Official MV‘ einen neuen 24-Stunden-Rekord aufgestellt hat“, so ein YouTube-Sprecher. Demnach wurde das Musikvideo innerhalb eines Tages mehr als 100 Millionen Mal angeschaut.

„Dynamite“ wurde am vergangenen Freitag veröffentlicht. Montagfrüh zählte die erste rein englisch-sprachige Single der siebenköpfigen Band bereits 173,5 Millionen Abrufe.

Erst im Juli hatte die südkoreanische Girlband Blackpink den Rekord mit ihrer Single „How You Like That“ gebrochen. Ihr Musikvideo wurde damals innerhalb von 24 Stunden 86,3 Millionen angeklickt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol